[Menü überspringen]

Es ist möglich, Ultima 9 durch eigene Tastaturcheats zu erweitern. Das geschieht durch Editieren der Datei Default.kmp, die sich im Ultima 9 Installationsverzeichnis befindet. Man sucht den Eintrag [CHEAT COMMANDS] und kann dann eigene Tastaturkürzel für folgende Funktionen festlegen:

toggle_avatar_invulnerable (Unverwundbarkeit)
toggle_avatar_fly (Flugmodus)
toggle_avatar_fast (Charakter läuft schneller)
pass_one_minute (Eine Minute in die Zukunft)
unpass_one_minute (Eine Minute in die Vergangenheit)
pass_one_hour (Eine Stunde in die Zukunft)
unpass_one_hour (Eine Stunde in die Vergangenheit)
sunrise_sunset (Zum Tagesanfang)
toggle_sun (Sonne an/aus)
toggle_wind (Wind an/aus)
toggle_storms (Sturm an/aus)
recharge_mana (Mana auffüllen + Max. Mana)
fill_spellbook (Alle Zaubersprüche)
spells_0-2 (Die Zauber der Kreise 1+2 im Gürtel + alle Zauber + alle Siegel)
spells_3-5 (Die Zauber der Kreise 3-5 im Gürtel + alle Zauber + alle Siegel)
spells_6-8 (Die Zauber der Kreise 6-8 im Gürtel + alle Zauber + alle Siegel)

Zum Beispiel könnte die Belegung für die Unverwundbarkeit so aussehen:

[CHEAT COMMANDS]
alt+shift+i = toggle_avatar_invulnerable ;(Unverwundbarkeit)

Jetzt kann man im Spiel durch Drücken von ALT+SHIFT+I den Avatar unsterblich machen.

Wer möchte, kann sich von mir eine Default.kmp (7.3 KB) herunterladen. Es handelt sich um die Standard Keymap nach der Installation inklusive den hier vorgestellten Cheats!